Annette Müller

Staatlich anerkannte Diätassistentin

Immer wieder wird mir von Kollegen, Freunden aber auch von Patienten folgende Frage gestellt:

„ Ernährungstherapeutin, das ist doch sicher ihr Traumberuf?“

Ich kann nach 30 Jahren Berufstätigkeit immer noch mit einem überzeugten JA antworten.

Für mich ist mein Beruf meine Passion.

Menschen durch die Umstellung oder Veränderung Ihrer Ernährungsweise zu mehr Wohlbefinden, weniger Schmerzen und damit zu mehr Lebensqualität zu verhelfen, bedeutet für mich Freude und Erfolg pur.
Nicht immer fällt es den Patienten leicht einen neuen „Ernährungsweg“ einzuschlagen. Überzeugungskraft, Motivation, Wissen und Argumente werden gebraucht.

Dazu kann man sich aber nicht auf dem einmal Gelernten, ausruhen. Fortbildungen, Kongresse, der Austausch mit Kollegen sind hierzu sehr, sehr wichtig. Darauf lege ich allergrößten Wert.

Wenn der Patient einen Erfolg durch seine Mühen erkennen kann, Beschwerden nachlassen, sich Wohlbefinden einstellt, dann wissen wir Beide:

Die Ernährungsumstellung hat sich gelohnt!!!!

Ausbildung und Weiterbildungen

 

2015/2016
Adipositas-Akademie Freiburg e.V., Freiburg im Breisgau

Ausbildung zu Adipositastrainerin

 

2011/2012

Deutscher Allergie- und Asthmabund, Mönchengladbach

Ausbildung zur Ernährungsfachkraft Allergologie

09/1987 bis  08/1989

Marienhospital, Stuttgart

Ausbildung zur staatlich geprüften Diätassistentin 

 

07/1986

Gymnasium am Hoptbühl, VS-Villingen

Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Mitgliedschaften in verschiedenen Netzwerken
 

seit 2020 – Mitglied der deutschen Adipositasgesellschaft (DAG) und der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kinder und Jugendalter (AGA)
 

seit 2011 – Mitglied beim Deutschen Allergie- und Asthmabund DAAB
 

seit 1988 – Mitglied im Verband der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband e. V. VDD

Logo DAAB.jpg