Onkologische Erkrankungen

Ernährung bei Krebs: Mangelernährung, Untergewicht, Astronautenkost, Nahrungsergänzung.

 

Onkologische Erkrankungen stellen eine große Herausforderung für die Ernährungstherapie dar.

Gutes Einfühlungsvermögen, das Eingehen auf ganz individuelle Bedürfnisse und Gegebenheiten des Patienten und seines Umfeldes stehen an erster Stelle in der Beratung. Dabei sollte jedoch auch die ausreichende Zufuhr lebensnotwendiger Nährstoffe nicht außer Acht gelassen werden. Dies kann sowohl für den Patienten, wie auch die Ernährungsfachkraft eine große Aufgabe sein.

Gemeinsam schaffen wir es!!!

 

Fragen nach Nahrungsergänzungsmitteln, immunsystemstärkenden Lebensmitteln, Astronautenkost, Kostenübernahme der Krankenkassen usw. sind Fragen, die ich Ihnen ganz individuell beantworten werde.

 

Eine gute Anamnese, das Auswerten der Laborwerte sowie des Ernährungs- und Bewegungsprotokolls, geben mir Auskunft darüber, wo der Schwerpunkt meiner Beratung liegen sollte.